Herzlich willkommen im Forum von Blasrohrschiessen.de. Das Forum für den Austausch und gemeinsamen Spaß am Blasrohrschiessen.

Hier findet ihr die Nutzungsbedingungen und hier die Forenregeln. Infos zu den Funktionen des Forums sind hier veröffentlicht. Ich bitte euch um Beachtung.

Benachrichtigungen
Alles löschen

Wir gehen in die dritte Runde ! 3. Hohenloher Blasrohrturnier (11.2.23 bis 26.2.23)

Ausschreibung: 3. Hohenlohe Blasrohrturnier - Alles Wissenswerte zum Thema Blasrohrschiessen

 

[Oben angepinnt] Liste 3D Parcours für Blasrohrschützen

49 Beiträge
12 Benutzer
32 Likes
7,501 Ansichten
Sören Spieckermann
(@soeren)
Noble Member Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 674
Themenstarter  

Wenn Ihr 3D Parcours kennt die für Blasrohrschützen freigegeben sind, dann könnt ihr das hier posten.

Am Rande meines Verstandes kichert der Wahnsinn.
Gruß Sören Spieckermann / sfs-archery
- Bogenschiessen: https://sfs-archery.de / - Urlaub: https://bogenurlaub-hohenlohe.de/
- Bogenverein: https://bsc-neckargerach.de/ / - Blasrohr: https://blasrohrschiessen.de/
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!
(Japanische Weisheit)
Mitglied im Blasrohr Sportverband Deutschland e.V.


   
Zitat
(@georg-b)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 145
 
Veröffentlicht von: @soeren

Wenn Ihr 3D Parcours kennt die für Blasrohrschützen freigegeben sind, dann könnt ihr das hier posten.

Hallo Leute,

3D Parcours Wildschütz Großlaudenbach. (Kleinkahl) Hier gibt es 33 3D Stationen mit ungefähr 110   3D Zielen. Außerdem gibt es noch zusätzlich 12 Stationen mit unterschiedlich großen Zielscheiben für Feldbogen bzw. Blasrohr. Ein schöner Einschießplatz ist direkt am Schützenhaus. Kleinkahl liegt in der Nähe von Aschaffenburg und im Umkreis von ca. 50 km gibt es 5weitere Parcours. Allerdings sind nicht überall die 10mm Nadelpfeile erlaubt. In Kleinkahl ist das aber möglich.Günstige Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Ort. Bei Bedarf kann ich gerne Tipps geben.

Viele Grüße

Georg


   
Silberdistel, younger, Uwe and 1 people reacted
AntwortZitat
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
 

Ich hab mal einfach einen Parcours hier in meinem Umfeld angeschrieben und warte ab, was die Jungs und Mädels sagen 🙂


   
younger reacted
AntwortZitat
Reini
(@blasrohrfranken)
Prominent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 521
 

Parcours der Bucher Bogner, SV 1965 Buch am Wald

Aber nur mit Holz Dart

Geht nicht, gibt es nicht


   
AntwortZitat
Peter - Lord of Glencoe
(@piob-seididh)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 41
 

Sollte sich jemand ins Steirische Salzkammergut Verirren, anbei "m"ein Blasrohrparcours.

Dieser ist in den Bestehenden Bogenparcours, mit eigenen Pflöcken, in Oranger Farbe, Integriert.

Blasrohrparcours "Zlaimwiese"

Für Blasrohrschützen stehen 20 Ziele (von der Schnecke bis zum Elch) zur Verfügung.

Für Bogenschützen - 30 und 4 Sonderziele

 

Hoffe man sieht sich!

Mögen Deine Lungenflügel mit Dir sein


   
AntwortZitat
(@lodjur)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 118
 

Hi, der 3D Parcours des Siegburger SV ist zwar nicht öffentlich aber wir können Gäste mitnehmen. Da ich der Chef im Wald bin gehe i.d.R. ich mit. Einfach mit mir Kontakt aufnehmen. Geht meist auch in der Woche. Ansonsten ist der normale Trainingstag Sonntag ab 10.00 Uhr. Im Moment 53 Ziele von denen 50 für Blasrohr geeignet und auch markiert sind. Keine Nadeldarts. Einschiessplatz mit Scheiben vorhanden.

Bernd


   
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 543
 

Bernd, wenn Corona es wieder zuläßt würde ich dich gerne besuchen

Liebe Grüße

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


   
AntwortZitat
(@lodjur)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 118
 

@rabu Hi Ralf, klar gerne. Du kennst ja den Weg 🙂 Einfach melden. 

Bernd


   
rabu reacted
AntwortZitat
(@georg-b)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 145
 

Hallo Leute, am 08.03. öffnet unser Parcours wieder. . .  Wildschütz Großlaudenbach. Adresse 63828 Kleinkahl, Heinrichstalerweg 7.  Weitere Info's gerne über mich. Gruß

Georg


   
AntwortZitat
younger
(@younger)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 197
 

Im Moment schießt bei uns die Inzidenz leider nach oben (vor kurzem noch 41, inzwischen über 80 😲 ), aber nach Rücksprache mit den Zuständigen ist der Bogenparcours Forbach (im Murgtal) generell auch mit dem Blasrohr begehbar 👍 

FYL - das Leben ist schön!


   
AntwortZitat
Silberdistel
(@silberdistel)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 21
 

@georg-b Hallo Georg

Was für Darts sind denn überhaupt erlaubt auf 3D Parcours,wenn man dort mit Compound schiessen darf dürfte doch für blasrohre kein Problem bedeuten,oder?


   
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 543
 

@silberdistel Das Problem ist nicht das die Blasrohrpfeile die Ziele zu stark zerstören.

Die Gefahr ist das die kleinen Nadeldarts (10 mm Kone 8 - 12 cm Stahlnadel) leichter verloren gehen und niemand gerne hereintreten will.

Bei den Carbondarts ist die Gefahr geringer und bei Bambus verrottet der Darts sogar irgendwann.

 

Gruß

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


   
Silberdistel reacted
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 543
 

@silberdistel Ach ja , nur wegen deines schönen Usernamens:
Man kann auch völlig biologisch abaubare Darts bauen:

https://www.youtube.com/watch?v=pUYNCncF0DM

ab min 12 gehts mit Dartbau los!

 

Gruß

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


   
Silberdistel reacted
AntwortZitat
(@georg-b)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 145
 

@silberdistel  Ralf hat ja bereits passend geantwortet. Auf manchen Parcours ist das Blasrohr tatsächlich verboten. Hauptsächlich wegen den Nadeldarts. 100Stck. für 12 Euro. Da suchen viele nicht und gehen einfach weiter. Am besten man zeigt sein Material oder vielleicht auch seine Trefferlage auf dem Einschießplatz und dann darf man in der Regal auch den Parcours nutzen


   
Silberdistel reacted
AntwortZitat
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
 

Ich denke, dass ich nicht zu sehr "aus dem Nähkästchen" plaudere.
Die Archery Parks in der Fränkischen Schweiz hatten sich auf eine Mail hin von mir, ob das erlaubt wäre gemeldet und gemeint, dass sie sich das gerne erstmal ansehen würden.
Gut so.
Heute wollte ich das einmal vorführen, da war leider keiner da, doch ich hätte die Erlaubnis bekommen zu blasen - also ich persönlich.
Die sind dort dem Blasrohrsport gegenüber offenbar aufgeschlossen - das ist schön, nur bitte nicht ausnutzen und vorher fragen!


   
AntwortZitat
Der Andy
(@der-andy)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 11
 
Update zum Parcours der BucherBogner
Der Bogenparcours ist ab sofort auch für Blasrohr frei gegeben.
Geschossen wird vom gelben Pflock.
Verboten sind Jagdpfeile (Broadhead-Darts, Mini Broadhead-Darts, Speerbolzen Darts),
Stöpselpfeile (Stun-Darts), Soft-Darts (NERF), sowie Effekt-, Kugel-und Helicopter-Darts.
 
Viel Spaß auf unseren Parcours.
Die BucherBogner
 

   
AntwortZitat
Der Andy
(@der-andy)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 11
 

Der Grüne Pflock ist jetzt für die Blasrohr Schützen. 
Viel Spaß auf dem Parcours. 
Die BucherBogner 


   
AntwortZitat
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
 

Hat den jetzt schon mal jemand geblasen außer dem @der-andy ?
Erfahrungsberichte, Verbesserungsvorschläge ?


   
AntwortZitat
(@lodjur)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 118
 

Ich war letzten Freitag auf dem Parcours der Wolterdinger Bogenfreunde bei Donau-Eschingen. Ich hatte da angerufen und gefragt, ich kannte den vom Bogenschiessen. Der Parcourswart traf sich dann mit mir und schaute sich das an. Wie erwartet keine Nadeldarts erlaubt, das hatte er befürchtet. Meine Carbondarts 16 mm kein Problem. Ein sehr schöner Parcours mitten im Wald, gut zu laufen und obwohl nicht extra für Blasrohr gestellt sind fast alle Schüsse gut zu machen. Der Parcours liegt genau gegenüber des Startplatzes des Waldläuferparcours falls den wer kennt. Die liegen beide rechts und links der Bundesstrasse die von Donau-Eschingen nach Wolterdingen führt. Ist gut zu finden. Bezahlen und eintragen, 10 € , geht direkt am Parcours mit Bar in Filmdöschen das in Bodentresor eingeworfen wird oder mit Direktüberweisung. Code dafür hängt aus.

Gruß Bernd


   
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 543
 

Ach ja, letztens von Devid Hörnchen das Statement bekommen: Blasrohr auf seinem Parcour kein Problem!

https://www.die-bogenwerkstatt.de/#parcours

Der Parcour ist in Schleiden in der Eifel!

 

Gruß

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


   
AntwortZitat
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
 
Veröffentlicht von: @der-andy

Der Grüne Pflock ist jetzt für die Blasrohr Schützen. 
Viel Spaß auf dem Parcours. 
Die BucherBogner 

Letzten Freitag habe ich mir den jetzt mal mit dem Blasrohr angesehen.
Der grüne Pflock ist ...naja... - sicher regelkonform gemäß irgendwelchen Regeln, doch für meinen Geschmack zum großen Teil viel zu nah gestellt.
Nicht dass ich ein guter Blasrohrer wäre, aber ein bisschen fliegen sollen die Darts ja auch.

Ich habe etliche Schüsse vom blauem Pflock gemacht der eigentlich für die Bogenschützen gesteckt ist - das war spannend und auch lehrreich, wobei mir kein einziger Dart verloren ging, was ja immer meine große Befürchtung war.

Vom Gehen eher einfach, ein schöner Wald, abwechslungsreiche und teils witzige Stationen, in der Nähe in Buch am Wald beim Gasthof Schwan haben wir dann noch einen guten preiswerten Rehbraten gegessen - alles wunderbar!


   
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 543
 
Veröffentlicht von: @bowlaw

.............in der Nähe in Buch am Wald beim Gasthof Schwan haben wir dann noch einen guten preiswerten Rehbraten gegessen .......

Das sind doch die Tips die man braucht  😉
schade, dass ich soweir weg wohne, ich würde gern mit dir mal ne Runde drehen. aber irgendwann klappt es mal!

 

 

Gruß
Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


   
AntwortZitat
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
 

http://www.schuetzen-eschau.de/

Ich mache mal einen "Antieintrag".
Bereits am Parkplatz wird darauf hingewiesen, dass Blasrohrschießen nicht erwünscht ist.
Ich hab mal jemanden angeschrieben aber noch keine Antwort erhalten.


   
AntwortZitat
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
 

https://www.bärleinsparcours.de/

Auch hier - Blasrohrschießen grundsätzlich unerwünscht.
Wenn überhaupt nach Rücksprache mit dem Betreiber - er hat auch ein Blasrohr zu Hause hat er auf dem Parcours erzählt, aber da er viele Veranstaltungen mit Kindern und Menschen mit Defiziten abhält möchte er keine Darts "herumliegen" haben.
Schade aber verständlich.

Miteinander reden hilft allerdings 😉 .


   
AntwortZitat
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
 
Veröffentlicht von: @bowlaw

http://www.schuetzen-eschau.de/

Ich mache mal einen "Antieintrag".
Bereits am Parkplatz wird darauf hingewiesen, dass Blasrohrschießen nicht erwünscht ist.
Ich hab mal jemanden angeschrieben aber noch keine Antwort erhalten.

Jetzt ist die Antwort da.
No Blasrohrs

Da waren offenbar mal welche unterwegs mit Steel Darts und haben die liegenlassen.
Ärgerlich.

 


   
AntwortZitat
(@lodjur)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 118
 

Wer kennt den Parcours in Weibern in der Eifel in der Nähe des Nürburgrings? Die Schwester des Betreibers ist bei uns im Verein und geht ab und an mal mit mir die Runde. Sie meinte das Blasrohr in Weibern sicher kein Problem ist. Sie wollte mit Ihrem Bruder mal sprechen. Ich hake da mal nach. Der Betreiber ist Händler und Bogenbauer und sehr nett.

Gruß Bernd


   
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 543
 

@lodjur Das ist der Vulkanparcours von Horst Perk.

https://bogenbautradition.de/vulkanparcours/vulkanparcours

Auf der Homepage steht: Keine Compoundbögen, Armbrüste, Speere und dergleichen

Ich hatte ihn mal per email angeschrieben und bzgl. Blasrohr gefragt, aber keine Antwort bekommen.

Wäre natürlich super wenn Horst Blasrohr freigeben würde.

Der Parcour ist sehr schön, gut gestellt und sehr gepflegt.

 

Gruß

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


   
AntwortZitat
(@lodjur)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 118
 

Hi Ralf, ja mir fiel der Name nicht mehr ein. Claudia hat ja einen anderen Nachnahmen 🙂 Wie geschrieben, ich hake da nochmal nach. Sie hat ja nun inzwischen bei mir genug gesehen. Sie soll dann mal ein gutes Wort für uns einlegen. 14/16 mm sollte doch gehen.

Gruß

Bernd


   
rabu reacted
AntwortZitat
(@lodjur)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 118
 

Hi, habe sie damals direkt gefragt. Leider haben wir uns seitdem nicht mehr gesehen. Ich war ein paar Wochen nicht im Parcours und wie das dann so ist, bin ich da war sie nicht da. Ich bleibe aber dran.

Gruß Bernd


   
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 543
 

@lodjur Klasse, es eilt ja nicht, wäre aber klasse!

 

Liebe Grüße

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


   
AntwortZitat
Seite 1 / 2