Herzlich willkommen im Forum von Blasrohrschiessen.de. Das Forum für den Austausch und gemeinsamen Spaß am Blasrohrschiessen.

Hier findet ihr die Nutzungsbedingungen und hier die Forenregeln. Infos zu den Funktionen des Forums sind hier veröffentlicht. Ich bitte euch um Beachtung.

Benachrichtigungen
Alles löschen

Grüße aus Brandenburg


Steve
(@steve)
Junior Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 22
Themenstarter  

Hallo zusammen, ich bin Steve aus dem Land Brandenburg,

kurz zu mir: ich beschäftige mich seit etlichen Jahren mit vielem, was "fliegen" kann: 😉 

hauptsächlich Bogenschießen (Scheibe & 3D, in Benutzung aktuell Reiterbogen, Compund & Langbogen, früher auch mal Olympisch Recurve)..., Schleuder..., Armbrust ... und seit knapp 2 Jahren auch Blasrohr.

Begonnen hatte alles mit dem ColdSteel BigBore..., Mitte letzten Jahres habe ich dann beim Reini ein "ordentliches Rohr" gekauft, mit dem ich sehr zufrieden bin. Dank Homeoffice habe ich die Möglichkeit, auch tagsüber öfter kurze Pausen zum Pusten zu nutzen.

Aktuell versuchen wir in unserem Bogensportverein auch eine Sparte Blasrohr aufzuziehen und regelmäßige Trainings anzubieten.


Sören Spieckermann gefällt das
Zitat
Sören Spieckermann
(@soeren)
Erfahrener Blasrohrschütze Admin
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 462
 

Herzlich willkommen und viel,Spaß hier. 3D Bogensport gehört auch bei mir dazu.

Für Blasrohr im Verein, muss ich noch etwas Überzeugungsarbeit leisten. 

Am Rande meines Verstandes kichert der Wahnsinn.
Gruß Sören Spieckermann / sfs-archery
- Bogenschiessen: https://sfs-archery.de / - Urlaub: https://bogenurlaub-hohenlohe.de/
- Bogenverein: https://bsc-neckargerach.de/ / - Blasrohr: https://blasrohrschiessen.de/
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!
(Japanische Weisheit)
Mitglied im Blasrohr Sportverband Deutschland e.V.


AntwortZitat
Steve
(@steve)
Junior Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 22
Themenstarter  

Nachtrag zu meiner obigen Aussage „ordentliches Rohr“:

natürlich ist auch das CS BigBore ein passables Rohr (ist noch immer mein Zweit-Gerät) - gleichwohl habe ich für mich festgestellt, dass sich ein dickwandigers und damit schwereres Rohr besser führen lässt… 😉 


AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Erfahrener Blasrohrschütze Moderator
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 438
 

Herzlich willkommen hier im Forum!

Die Affinität zu Bogen , Schleuder usw. haben hier wohl einige....  😉

Ich darf mit meinem Blasrohr mittlerweile auf den Bogenplatz, eine eigene Sparte ist aber in weiter Ferne, noch ...

Gruß

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


AntwortZitat