Herzlich willkommen im Forum von Blasrohrschiessen.de. Das Forum für den Austausch und gemeinsamen Spaß am Blasrohrschiessen.

Hier findet ihr die Nutzungsbedingungen und hier die Forenregeln. Infos zu den Funktionen des Forums sind hier veröffentlicht. Ich bitte euch um Beachtung.

Benachrichtigungen
Alles löschen

Was sind gute Ergebnisse


(@markus)
Blasrohrschütze in Ausbildung
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 8
Themenstarter  

Eine Frage in Punkto Höhe von Ergebnissen auf 10 Meter bei 180 Pfeilen auf die 3/5/7 Scheiben, was ist da normal/gut/und sehr gut in geschlossenen Räumen und im freien.

Danke für eure Antworten

 

 


Zitat
(@georg-b)
Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 91
 

Hallo Markus, mein bestes Ergebnis waren mit 90 Schuss auf die alte  (3/5/7 Scheibe ) 590 Ringe.

Es sind aber auch schon mal die 600 gefallen vom Sam.

Ich favorisiere aber die neue Scheibe 6,7,8,9,10er Scheibe wie sie offiziell im Schützenwesen verwendet wird.

Schaue mal unter BSSB Blasrohr


Da Luebke gefällt das
AntwortZitat
Da Luebke
(@da-luebke)
Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 67
 

Ich denke das es schwer zu sagen ist, was ist ein gutes oder ein schlechtes Ergebniss.

Es kommt nur darauf an, das Du, mit Dir zufrieden bist. Bei mir persönlich ist das so. Es ist ja mein Sport zum Relaxen, runter kommen, und ganz wichtig Spaß haben. 

Dann kommt es auch noch drauf an, welches Kalibier ich schiesse.

Mit dem 10mm bin ich immer schlechter, als mit dem 14mm. 

Mein Ergebnisse der letzten Tage allerdings Indoor und auf 7m :

image

Bei den 6/7/8/9/10 er Scheiben, tümpel ich auf 7m Indoor zwischen 550 und 570 Punkten rum. 

 

Punkte notiere ich sehr selten, weil es nicht relevant ist für mich. Das mache ich nur, wenn ich denke und glaube, das ich schlechter geworden bin. So als Kontrolle, für mich selber. 

Meine Meinung, es muss jeder selbst für sich bewerten, was gute oder schlechte Punkte sind. 

 

Geduld ist nicht meine Stärke


AntwortZitat
Sören Spieckermann
(@soeren)
Erfahrener Blasrohrschütze Admin
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 463
 

Ich würde mir einfach mal beim Blasrohrverband die Ergebnisse der letzten indoor DMs ansehen. Da lässt sich relativ gut abschätzen wo man liegt.

Am Rande meines Verstandes kichert der Wahnsinn.
Gruß Sören Spieckermann / sfs-archery
- Bogenschiessen: https://sfs-archery.de / - Urlaub: https://bogenurlaub-hohenlohe.de/
- Bogenverein: https://bsc-neckargerach.de/ / - Blasrohr: https://blasrohrschiessen.de/
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!
(Japanische Weisheit)
Mitglied im Blasrohr Sportverband Deutschland e.V.


AntwortZitat
Sören Spieckermann
(@soeren)
Erfahrener Blasrohrschütze Admin
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 463
 

Ich habe mal kurz bei der letzten DM geschaut. Dort werden 2x je 30 Darts geblasen.

Als sehr gut würde ich Ergebnisse größer 400 Ringe ansehen.

Gut wäre für mich im Bereich 370 bis 400 Ringe

Durchschnitt wäre für mich so und die 340 bis 370 Ringe

Und alles unter 340 ist mein Niveau. 🙂

Am Rande meines Verstandes kichert der Wahnsinn.
Gruß Sören Spieckermann / sfs-archery
- Bogenschiessen: https://sfs-archery.de / - Urlaub: https://bogenurlaub-hohenlohe.de/
- Bogenverein: https://bsc-neckargerach.de/ / - Blasrohr: https://blasrohrschiessen.de/
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!
(Japanische Weisheit)
Mitglied im Blasrohr Sportverband Deutschland e.V.


AntwortZitat
(@markus)
Blasrohrschütze in Ausbildung
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 8
Themenstarter  

@soeren Vielen Dank für deine Recherche.

Ich hoffe es gibt bald wieder Wettkämpfe damit ich dann auch sehen kann in welchen Regionen ich unterwegs bin.


AntwortZitat