Herzlich willkommen im Forum von Blasrohrschiessen.de. Das Forum für den Austausch und gemeinsamen Spaß am Blasrohrschiessen.

Hier findet ihr die Nutzungsbedingungen und hier die Forenregeln. Infos zu den Funktionen des Forums sind hier veröffentlicht. Ich bitte euch um Beachtung.

Benachrichtigungen
Alles löschen

Verschönerung des Rohrs


BowLaw
(@bowlaw)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 188
Themenstarter  

Irgendwie ist es ja logisch, dass ich es nicht lassen kann ein "eigenes" Blasrohr zu bauen - und dann kommt auch die Frage nach dem "Schönsein!.

Verzeiht die Frage eines Unbedarften ...

Gibt es Furnier, das man um ein Rohr kleben kann, welches (ungefähr) die Haptik von Holz hat ?
Decefix würde ich ungern um das Rohr pappen, das sieht dann doch aus wie Plastik.

Was macht ihr da so, oder ist das eher so "ich kaufe ein technisch gutes Rohr, das reicht mir"?
Bei Antworten wäre ich dankbar, wenn ich ein paar Worte dazu lesen kann ... wo gekauft, was für Material, wie ans Rohr angepappt, da mal "nur Bildern" leider nicht entnehmen kann wie das Verschönern vorgenommen wurde - also jedenfalls kann ich als Anfänger den Bildern vermutlich nichts entnehmen 😉 

bogenanwalt.rocks


Zitat
(@rubelix)
Blasrohrschütze in Ausbildung
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 5
 

Hi BowLaw 

ich bin auch Anfänger und hab jetzt erst mal paar Alurohre bestellt möchte sie lackieren mit der Spraydose und am Anfang erstmal mit einer Paracord Wicklung an den stellen verschönern wo das Rohr gegriffen wird zudem werd ich mich die Tage mal beim Schwiegervater seine Drechselbank probieren da ich finde das ein Mundstück schon sehr dekorativ ist.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von Rubelix

AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Erfahrener Blasrohrschütze Moderator
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 342
 

Ja, wenn man eine Drechselbank im Zugriff hat ist das natürlich super.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Experimentieren. Lass deine Ergebnisse gerne sehen!

Gruß

Ralf

"Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen!"
Blaise Pascal


AntwortZitat
Da Luebke
(@da-luebke)
Junior Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 40
 

Möglichkeiten gibt es viele, um das Blasrohr zu verschönern.

Ich für meinen Teil, nehme :

- Lenkerband

- Moosgummigriffe (Fahrrad)

- Den guten Schrumpfschlauch mit Grip oder einfach nur normalen. Aber aufpassen, es gibt auch welche die bedruckt sind!!!

- Paracord 

aber das alles ist Geschmackssache.

 

Hier ein kleines Video, wie man ganz easy eine Paracordwicklung machen kann.

 

https://youtu.be/vM5MJxhQCRo teilen"> https://youtu.be/vM5MJxhQCRo

 

Ich habe auch mal, mit so Folien experimentiert, ist furchtbar in die Hose gegangen. Die Folie hat schon gut ausgesehen, nur ich, war nicht in der Lage, die Folie aufs Rohr zu bringen, das es nach was aussieht. Das ist dann eher was für die Profis unter uns.

Viel Spaß beim experimentieren!!!!

 

 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von Da Luebke

Geduld ist nicht meine Stärke


AntwortZitat
Stefan Wiesenbacher
(@steff)
Junior Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 25
 

Hi. 

Machbar ist sehr viel. Kommt auch nicht zuletzt auf den Geldbeutel an. 

Der Reini verkleidet seine Rohre mit den unterschiedlichsten Materialien. Auch eine Verkleidung mit Holz ist bei ihm ohne Probleme zu bekommen.

Aber das selbst zu machen benötigt mehr als nur Geschick. Das Geld für die Fails das da beim Probieren drauf geht kannst gleich für ein fertiges Rohr nehmen. Aber die Optik ist halt schon sehr cool. 

Einfacher ist es sich ein fertiges Carbonrohr mit passenden Durchmesser zu kaufen und da das Rohr einzukleben. Aber auch das ist nicht billig. Es sind halt dann schon recht exklusive Stücke. 

 

Grüße 

Stefan 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten 3 mal von Stefan Wiesenbacher

AntwortZitat
BowLaw
(@bowlaw)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 188
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @steff

Der Reini verkleidet seine Rohre mit den unterschiedlichsten Materialien. Auch eine Verkleidung mit Holz ist bei ihm ohne Probleme zu bekommen.

Aber das selbst zu machen benötigt mehr als nur Geschick. Das Geld für die Fails das da beim Probieren drauf geht kannst gleich für ein fertiges Rohr nehmen.

Unterschreibe ich sofort ... und ich bin ja schon fast froh, daß der Shop geschlossen hat (der ist quasi ums Eck bei mir), die Auswahl ist schon ziemlich genial, da wird man ja arm 😉 

Aber:
Wenn ich selber probiere, dann kann ich Arbeitszeit die Reini da investiert noch mehr würdigen und auch die Preise für "schnell mal ein Rohr mit ein bisschen Leder und ein wenig Holz drauf" werden verständlicher.
Handarbeit eben.

bogenanwalt.rocks


AntwortZitat
Reini
(@blasrohrfranken)
Erfahrener Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 416
 

@bowlaw wenn ich den Preis von einem mit Holzverkleidetem Blasrohr umrechnen würde hätte ich nicht einmal die hälfte vom Ges. Mindeststundenlohn

Geht nicht, gibt es nicht


Da Luebke gefällt das
AntwortZitat
BowLaw
(@bowlaw)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 188
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @blasrohrfranken

@bowlaw wenn ich den Preis von einem mit Holzverkleidetem Blasrohr umrechnen würde hätte ich nicht einmal die hälfte vom Ges. Mindeststundenlohn

Glaube ich dir sofort.
Aber es macht dir Spaß.
Der ist unbezahlbar.

 

bogenanwalt.rocks


Da Luebke gefällt das
AntwortZitat