Herzlich willkommen im Forum von Blasrohrschiessen.de. Das Forum für den Austausch und gemeinsamen Spaß am Blasrohrschiessen.

Hier findet ihr die Nutzungsbedingungen und hier die Forenregeln. Infos zu den Funktionen des Forums sind hier veröffentlicht. Ich bitte euch um Beachtung.

Benachrichtigungen
Alles löschen

wir sind hat ein bisserl anders als Andere ... wir blasen und werfen unsere Pfeile 😉


Wolfgang gaspar
(@wolfgang-gaspar)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 171
Themenstarter  

die XXL Pfeile werfe ich bis zu über 90 Meter weit ... mehr schaffe ich nicht wegen einer Ehemals ausgerenkten Schulter ... die beiden Schweren bis zu 70 Meter ... die leichteren fliegen so an die 20 Meter weiter... der Atlatl - Werfer ist ... wie der versierte Deichmannkunde erkennt ... ein langer Schuhlöffel 😉 

Bei den Geblasenen Pfeilen hab ich mal 12 Meter Abstand zum Target genommen  ... aber nicht auf die Cola Dos´ , sondern auf den kleinen Falken ...

P1050744   Kopie   Kopie
P1050748   Kopie   Kopie
P1050745   Kopie   Kopie
P1050749   Kopie (2)
P1050747   Kopie   Kopie
P1050750   Kopie   Kopie
P1050751   Kopie   Kopie
P1050754   Kopie   Kopie
P1050755   Kopie
P1050756

 

... ich blase nicht nur Blasrohr ... 😉
euer didgewolf


Lodjur, younger, Sören Spieckermann und 1 weiteren Personen gefällt das
Zitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Erfahrener Blasrohrschütze Moderator
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 342
 

Cool!

Was hast du für Spitzen an deinen Atlatl Darts?

Ich habe mir um Gewicht zu bekommen Buche Rundstäbe spitz geschliffen und vorne angesetzt. 

Gruß 

Ralf

"Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen!"
Blaise Pascal


AntwortZitat
younger
(@younger)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 167
 

👍 👍 👍 

habe vor 3 Monaten auch das Carbon Express Atlatl mit 3 Pfeilen erstanden (ein österreichischer Bogenladen hatte das im Angebot, zusammen unter 60 Euronen), zusätzlich Pfeile aus 13 mm Kiefenrholz + Alurohr als Verbinder + Tophat Spitzenadapter + Bullet Spitze gebastelt,

aber bisher nur ganz wenig probiert ...  (das "Blasrohrfieber" kam dazwischen 🤪)

20201129 132155 HDR

Spitze und Ende

WP 20210124 11 57 27 Pro  highres

Mittelstoß

WP 20210124 11 57 41 Pro

FYL - das Leben ist schön!


Wolfgang gaspar gefällt das
AntwortZitat
Reini
(@blasrohrfranken)
Erfahrener Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 416
 

@ wolfgang , der letzte Schwung muss aus dem Handgelenk kommen und nicht aus der Schulter

Geht nicht, gibt es nicht


AntwortZitat
Wolfgang gaspar
(@wolfgang-gaspar)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 171
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @rabu

Cool!

Was hast du für Spitzen an deinen Atlatl Darts?

Ich habe mir um Gewicht zu bekommen Buche Rundstäbe spitz geschliffen und vorne angesetzt. 

Gruß 

Ralf

die leichter Version sind eigentlich : 2 aneinandergefügte Bogensportpfeile mit einer Feldspitze ... dieses "System" ist dasjenige das mir bisher am besten "entgegenkommt"... sei es in Weite oder Präzision ... wobei ich von Letzterer noch nicht wirklich zu reden wage 😉 

 

... ich blase nicht nur Blasrohr ... 😉
euer didgewolf


AntwortZitat
Wolfgang gaspar
(@wolfgang-gaspar)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 171
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @blasrohrfranken

@ wolfgang , der letzte Schwung muss aus dem Handgelenk kommen und nicht aus der Schulter

schon klar ... aber trotzdem muss das Schultergelenk ran ... 😉  ( tja ... die Handgelenke hatte ich auch mal gebrochen ... deshalb habe ich ja vom Bogen auf Blasrohr gewechselt 😉 ) 

... ich blase nicht nur Blasrohr ... 😉
euer didgewolf


AntwortZitat
Wolfgang gaspar
(@wolfgang-gaspar)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 171
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @younger

👍 👍 👍 

habe vor 3 Monaten auch das Carbon Express Atlatl mit 3 Pfeilen erstanden (ein österreichischer Bogenladen hatte das im Angebot, zusammen unter 60 Euronen), zusätzlich Pfeile aus 13 mm Kiefenrholz + Alurohr als Verbinder + Tophat Spitzenadapter + Bullet Spitze gebastelt,

aber bisher nur ganz wenig probiert ...  (das "Blasrohrfieber" kam dazwischen 🤪)

20201129 132155 HDR

Spitze und Ende

WP 20210124 11 57 27 Pro  highres

Mittelstoß

WP 20210124 11 57 41 Pro

die zwei von CarbonExpress erscheinen mir zu starr und steif ... meine "Leichtversion" ist da flexibler und zielgenauer ... sie fliegen auch im direkten Vergleich gute 20 Meter weiter... 2 Bogensport Pfeile miteinander zu verbinden erscheint auch mir eine sehr gute Alternative ! 

... ich blase nicht nur Blasrohr ... 😉
euer didgewolf


AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Erfahrener Blasrohrschütze Moderator
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 342
 

Bei 2 Bogenpfeilen sind die Darts recht kurz, aber wenn sie gut fliegen....

Ich probiere das mal

 

Gruß 

Ralf 

"Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen!"
Blaise Pascal


AntwortZitat
younger
(@younger)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 167
 
Veröffentlicht von: @wolfgang-gaspar

 2 Bogensport Pfeile miteinander zu verbinden erscheint auch mir eine sehr gute Alternative ! 

Klingt gut, 2 mal 33" ist auch schon einigermaßen lang, und das Ganze mit 400er Spine könnte funktionieren ... aber wie verbinden???

Starr verkleben (die alten SL Hunter würden vermutlich passen) oder kennst du auch auch ´ne Sinnvolle Steck- oder Schraubmöglichkeit?

FYL - das Leben ist schön!


AntwortZitat
Wolfgang gaspar
(@wolfgang-gaspar)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 171
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @younger
Veröffentlicht von: @wolfgang-gaspar

 2 Bogensport Pfeile miteinander zu verbinden erscheint auch mir eine sehr gute Alternative ! 

Klingt gut, 2 mal 33" ist auch schon einigermaßen lang, und das Ganze mit 400er Spine könnte funktionieren ... aber wie verbinden???

Starr verkleben (die alten SL Hunter würden vermutlich passen) oder kennst du auch auch ´ne Sinnvolle Steck- oder Schraubmöglichkeit?

ich habe vom vorderen Pfeil die Nock abgenommen , da ein passendes 20 cm Carbonrohr zur Hälfte eingeklebt, den 2 Pfeil ( von dem ich die Spitze abgenommen hab ) drauf gesteckt. Alles ist miteinander verklebt und die beiden Stöße der Pfeile mit einem Klebe-Schrumpfschlauch gesichert. Den Haken des Werfers habe ist so gestaltet dass er  für die Nock  taugt ... die  "doppelte" Befiederung erscheint mir nahezu optimal .

... ich blase nicht nur Blasrohr ... 😉
euer didgewolf


AntwortZitat
Wolfgang gaspar
(@wolfgang-gaspar)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 171
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @rabu

Bei 2 Bogenpfeilen sind die Darts recht kurz, aber wenn sie gut fliegen....

Ich probiere das mal

 

Gruß 

Ralf 

ich muss immer schmunzeln wenn man sagt das ein normaler Pfeil für den Atlatl - Werfer zu kurz sei ...  probier es mal aus ... einen solchen Pfeil werfe ich weit über die 100 Meter ... ich finde den aber dann nimmer weil das Feld zu kurz ist  ... 😉   kurz gesagt die sogenannten original Darts von CabonExpress schneiden bei mir am aller schlechtesten ab ... mit einem langen Bogen-Pfeil werfe ich am Weitesten ...  das Mittelding aus 2 Pfeilen bringt bei mir auf "Jagddistanz " von 20 Metern die besten Ergebnisse ... auf den Bildern mein "Jagdset" ... man kann erahnen dass ich da "Überbleibsel" vom Bogenschießen hergenommen hab .. 😉 ... das Blasrohr passt übrigens auch noch gut in den Köcher ... ( ich erwähne das damit der Bezug zum Blasrohrsport nicht verloren geht --> Forumregel  😉  ) 

P1050349   Kopie
P1050348   Kopie
P1050347   Kopie
P1050350   Kopie

 

... ich blase nicht nur Blasrohr ... 😉
euer didgewolf


younger gefällt das
AntwortZitat
younger
(@younger)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 167
 

@wolfgang-gaspar

klingt gut...

wollte eh noch ein bißchen basteln, mal sehen wie stramm die Nijora Oxx Pro auf den alten bearpaw hunter sl sitzen; vielleicht reicht es auch nur zu stecken(ggf ein bichen mit Aluklebeband auffüttern)

Würde nämlich gerne mit der Länge des Innenrohres variieren, wirkt sich ja schon enorm auf die Steiffigkeit aus, ob 20 oder 60 cm Verbindungsstück ...

das Aluinsert nach hinten, kegelförmig ausreiben .... Bin dann mal weg 😉 

 

FYL - das Leben ist schön!


Wolfgang gaspar gefällt das
AntwortZitat
younger
(@younger)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 167
 

funzt prima;

Restkleber des alten Wraps reicht aus um in dem einen Schaft ausreichend fest zu sitzen, andere Seite sitzt so "saugend" dass letztendlich 5 cm Schrumpfschlauch zum Fixieren ausreichen. Jetzt noch hinten das kurze und vorne das lange Insert einkleben, 145grs Bullet Spitze drauf und versuchen (Ach ja , Gesamtgewicht liegt jetzt bei knapp 80 Gramm, Länge =170cm) 😎 

Tja und bei der Länge kann ich nun die Spitze abschrauben und durch eine 16mm Laufreinigungsbürste für Schrotflinten ersetzen und schon lassen sich meine 3,0" bis 5,5 " langen Blasrohre damit reinigen 😜 

FYL - das Leben ist schön!


Wolfgang gaspar gefällt das
AntwortZitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Erfahrener Blasrohrschütze Moderator
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 342
 

@Wolfgang-Gasper  glaub ich dir gern, ich habe mein Set vor ewiger Zeit gebaut und mich mit den Massen an anderen Sets orientiert. Da gab es Grössenverhältnisse zur Körpergröße oder der Unterarmlänge.

Ich hab die Länge nicht im Kopf, meine aber die Darts sind über 2m , und natürlich schwerer, wegen des Jagdbezugs in der Steinzeit.

Gruß 

Ralf

"Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen!"
Blaise Pascal


AntwortZitat
Reini
(@blasrohrfranken)
Erfahrener Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 416
 

@ Wolfgang , der ist 2,06 Meter und zum Schrauben. Ich nehme am liebsten 1,60 Meter

Geht nicht, gibt es nicht


Wolfgang gaspar gefällt das
AntwortZitat