Herzlich willkommen im Forum von Blasrohrschiessen.de. Das Forum für den Austausch und gemeinsamen Spaß am Blasrohrschiessen.

Hier findet ihr die Nutzungsbedingungen und hier die Forenregeln. Infos zu den Funktionen des Forums sind hier veröffentlicht. Ich bitte euch um Beachtung.

Benachrichtigungen
Alles löschen

Ballistol fürs Blasrohr ?


BowLaw
(@bowlaw)
Erfahrener Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 336
Themenstarter  

... hat ein Bekannter (auch Anfänger) da mal reingesprüht und ist mit der Putzschnur durchgegangen zum Verteilen.

Er meinte es sei gefühlte dreimal schneller.
Nachdem Ballistol ja nun auch "essbar" ist - ist das eine gute Idee, eine schlechte oder hilft es auf Dauer nichts ?

Die meisten meiner Beiträge sind einfach nur Schrott.


Zitat
rabu
 rabu
(@rabu)
Erfahrener Blasrohrschütze Moderator
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 442
 

Auch wenn Balistol besser riecht als die übrigen Kandidaten, ich find es ziemlich unangenehm wenn es am Mundstück riecht.

Ein Desinfektionsspray ist das einzige was ich da akzeptiere.

 

Gruß

Ralf

Nur wer die Sprache beherrscht ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten!


AntwortZitat
Reini
(@blasrohrfranken)
Erfahrener Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 486
 

Allenfalls mal mit einem feuchten Tuch und hinterher wieder trocken durchziehen. Sonst nichts

Geht nicht, gibt es nicht


Wolfgang gaspar gefällt das
AntwortZitat
Wolfgang gaspar
(@wolfgang-gaspar)
Wettkampf-Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 174
 

einen Hauch Ballistol kann ich mir vorstellen ... aber bitte kein Teflon Spray oder sowas ...  Ich desinfiziere nur einmal die Woche ... ansonsten ziehe ich mein Läppchen trocken durch 

... ich blase nicht nur Blasrohr ... 😉
euer didgewolf


Da Luebke gefällt das
AntwortZitat
(@siggi79)
Blasrohrschütze in Ausbildung
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 17
 

Ich hab mal was von Silikonspray gehört, stell ich mir aber nicht so gut vor.

Was meint ihr?


AntwortZitat
Da Luebke
(@da-luebke)
Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 67
 

Trocken Durchwischen,  und ab und an, etwas Desinfektionsmittel nehmen. Fertig!!!

Ich finde alles andere ist Quatsch. 

Ich nehme, 2 verschiedene Läppchen, einen während des Schießens, und einen anderen (der Trocken ist), bevor ich es aufräume. Keine schlechten Erfahrungen damit gemacht, und wenn ich gegen das Licht halte, ist das Rohr innen wie ein Spiegel. 

 

Geduld ist nicht meine Stärke


Siggi79 gefällt das
AntwortZitat
DeWi
 DeWi
(@dewi)
Junior Blasrohrschütze
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 30
 

Silikonspray einzuatmen kann zu  gesundheitlichen Schäden führen. Und Verschlucken kann zu schweren Lungenschäden führen. Deshalb würde ich beim Blasrohr tunlichst  Silikonspray vermeiden

Gruß
Detlev


Da Luebke und Siggi79 gefällt das
AntwortZitat
(@siggi79)
Blasrohrschütze in Ausbildung
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 17
 

Ja, das macht Sinn.


AntwortZitat